CB Chara Wars Jap Modul

CB Chara Wars

Da haben wir mal ein ziemlich skurriles Beat Em Up / Jump and Run von Banpresto, programmiert von Almanic Corp. 1992 erschien CB Chara Wars in Japan und ist auch dort geblieben. Obwohl dieses Spiel recht günstig zu kriegen ist, ist leider recht wenig über das Spiel bekannt. Das ändere ich hiermit offiziell.

Atmosphäre / Story

Anscheinend handelt es sich bei CB Chara Wars um irgendein Spin-Off der halbwegs bekannten Manga- und Animereihe Devilman. Ohne Kenntnisse der japanischen Sprache kann ich mir recht wenig aus der Story zusammenreimen. Man spielt eine Art Teufelsjungen und verkloppt alles was sich bewegt.

Bla bla! Du musst XY besiegen! Oder so…

Atmosphärisch ist durchaus etwas gegeben, denn das Spiel ist detailliert, hat lustige Figuren und einiges an Witz versteht man auch ohne Japanisch zu können.
3,25 / 5

Grafik

Grafisch schlägt sich CB Chara Wars sehr durchschnittlich, glänzt aber mit vielen Details. Die Charaktersprites sind etwas arm an Frames pro Sekunde aber immer putzig und passend zum Stil.

Hallöchen Baumlady.

Die Hintergründe und auch die vordere Ebene sind häufig überraschend angenehm und kreativ gestaltet. Dadurch sieht das Spiel echt gar nicht übel aus.
3 / 5

Spielmechanik / Gameplay

Spielerisch gestaltet sich CB Chara Wars ein gutes Stück anders als die anderen Beat Em Ups, die das SNES zu bieten hat. Denn CB Chara Wars hat einige leichte RPG Elemente und vor allem eine Menge Jump and Run Elemente.

Im Shop kann man irgendwas kaufen aber was genau, finde ich wohl nie heraus.

Auch wenn ich nicht sonderlich weit in das Spiel vordringen konnte, muss man häufiger mal dort hin, wo es einem gesagt wird oder irgendjemanden retten. Ohne Japanisch Kenntnisse wird man dies aber kaum hinkriegen.

Wer auch immer diese lilanen Heinis sind…

Die Kämpfe in CB Chara Wars gestalten sich etwas mittelprächtig. Man kann zwar diverse lustige Gegenstände aufheben und im Kampf nutzen aber die Standardangriffe sind einfach zu ineffektiv und langweilig, wodurch jeder Kampf viel zu lange dauert.
2,5 / 5

Musik und Soundeffekte

Das Wenige an Musik, was ich in CB Chara Wars gehört habe, war durchaus stimmungsvoll aber von der Klangqualität her nicht besonders interessant. Die Geräusche bewegen sich auch im Mittelfeld.
3 / 5

Steuerung

Ohne Japanisch zu können, kann ich sagen, dass die Steuerung von CB Chara Wars etwas nervt. Das liegt daran, dass der normale Sprung nichts taugt, die Sprünge mit L und R sind nützlicher aber man kann diese nicht ordentlich steuern, was die Richtung angeht, stattdessen springt man in komischen vordefinierten Kurven.

Die Bewegungsgeschwindigkeit des kleinen Teufelsjungen ist zu langsam, gerade, da man häufiger hin und her laufen muss. Die Angriffe, die man hat, sind eintönig.
2,5 / 5

Spaßfaktor

Endlich erweist sich ein Feuerlöscher als nützlich.

Leider kann ich CB Chara Wars nicht wirklich genießen aber zumindest das bisschen was ich im ersten Level gesehen habe wirkte so, als wäre es gar nicht übel. Nicht übel aber nur, wenn man das Spiel versteht und nicht wie ich verwirrt durch die Gegend latscht und ständig Räume doppelt und dreifach betritt, ohne zu wissen wohin die Reise eigentlich gehen soll. Der 2-Spieler Modus bietet da wenig Trost.
2 / 5

Bewertung und Fakten

CB Chara Wars scheint ein Beat Em Up mit einigen interessanten Spielelementen zu sein. Ebenso gefällt mir die gesamte Gestaltung des Spiels, auch wenn die ganze Pixelgrafik nicht auf dem höchsten Niveau ist.

Mit der Harke gegen pinke Minibäumchen.

Was sich leider als Gamebreaker entpuppt ist die Sprachbarriere: Ohne Japanisch Kenntnisse ist das Spiel nicht spielbar. Somit das allererste Spiel das ich teste, welches ich nicht wirklich zu Ende spielen kann. Weswegen meine Bewertung in diesem Fall nur halbgar ist.

Genre: Beat Em Up / Jump and Run
Preis: 15 € bis 25 € auf ebay
Schwierigkeit: Schwer

Atmosphäre / Story: 3 / 5
Grafik: 3,25 / 5
Spielmechanik / Gameplay: 2,5 / 5
Musik und SFX: 3 / 5
Steuerung: 2,5 / 5
Spaßfaktor: 2 / 5

NUR MIT JAPANISCH KENNTNISSEN SPIELBAR

Gesamt: 2,7 / 5

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

SNES-Testberichte.de
Average rating:  
 0 reviews

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

*
*
You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

4 + neunzehn =