Top 10 SNES Jump and Runs

Hier eine top 10 Auflistung aller bisher von SNES-Testberichte.de getesteten Jump and Runs. Häufig wird dieses Genre heute auch als Platformer bezeichnet.

Dieses Ranking beinhaltet auch Super Famicom Spiele, Homebrews und Romhacks.

10. Mario Call of Cthulhu & DinoCity

Platz 9 der Top 10 SNES Jump and Runs teilen sich 2 sehr unterschiedliche Spiele.

Mario Call of Cthulhu ist ein Super Mario World Romhack, welcher sehr stark an die Horrorgeschichten von H.P. Lovecraft angelehnt ist. Nicht nur die verstörende Atmosphäre ist gelungen, sondern auch die Gameplayelemente, die der Physik auf zyklopische Art trotzen.

In DinoCity übernimmt man die Kontrolle über 2 Dinos und ihre menschlichen Kumpanen. Diese müssen geschickt genutzt werden, da sie über unterschiedliche Fähigkeiten verfügen. Das Gameplay und der grafische Stil erinnern in vielerlei Hinsicht an Donkey Kong Country.

3,88 Punkte
Mario Call of Cthulhu Test
DinoCity Test

9. Super Mario Universe Deluxe

Eine gut gelungene Adaption des Wii Spiels, in 2D.

Mit neuen Spielmechaniken, die es sonst nicht Super Mario World gibt, kommt hier spielerisch viel frischer Wind rein. Das Design ist nicht die Stärke des Spiels aber Spaßfaktor bleibt stimmig.

3,91 Punkte
Super Mario Universe Deluxe Test

8. Dottie dreads nought & Super Boss Gaiden & Violinist of Hameln

Platz 8 der Top 10 SNES Jump and Run Liste belegen gleich 3 Spiele, 2 davon vom selben Macher! Nämlich von Goldlocke, auch bekannt als Dieter von Laser – welchen ich bereits interviewt habe.

Sowohl Dottie als auch Super Boss Gaiden sind äußerst originelle Homebrews, für die es sonst auf dem SNES keinen Vergleich gibt. Beide Spiele bestechen durch tolle scharfe Grafik und einen eigenen Grafikstil.

In Super Boss Gaiden läuft man als Sony Chef herum und mischt alle seine Angestellten in bester Double Dragon Manier auf – nur eben krasser. In Dottie dreads nought spielt man die Hexe Dottie, die mit ihrem Gehilfen für Recht und Ordnung sorgt und dabei geschickt Hindernisse aus dem Weg räumt.

Und dann auch noch ein Japan Exklusiv Titel Violinist of Hameln. In diesem Spiel macht man sich Musikinstrumente zu nutzen und eine Freundin, die sich in alle möglichen Viecher verwandeln kann, was einen soliden Rätselanteil mitbringt.

3,92 Punkte
Dottie dreads nought Test
Super Boss Gaiden Test
Violinist of Hameln Test

7. domenyX VS Coronavirus

Der Macher von Fally Guys World hat auch dieses Spiel kreiert und dies ist eine Art Communitygame des brasilianischen Streamers domenyX.

Hier wird man in eine abgedrehte Variante der Realität geworfen. Eine gute Portion Humor rundet alles ab und bereitet viel Freude. Besonders interessant, da viele Levels kleine Rätsel enthalten.

3,96 Punkte
domenyX VS Coronavirus Test

6. X-Kaliber 2097 & Kirby’s Fun Pak

Das fetzige und futuristische Action Jump and Run X-Kaliber 2097, versetzt dich in eine kaputte dystrophische Welt, mit absolut genialer Musik. Hier greift man mit einem Schwert an und liefert sich gut inszenierte Kämpfe mit richtig fiesen Bossen.

Das Spaßpaket von Kirby hat auf jeden Fall seinen Platz in den Top 10 der Jump and Run Tests verdient. Mehrere kürzere Kirby Spiele sind hier enthalten, die alle technisch und grafisch auf sehr hohem Niveau sind. Die vielen Fähigkeiten und das langsame Freispielen der einzelnen Minigames animieren zum Weitermachen.

4,08 Punkte
X-Kaliber 2097 Test
Kirby’s Fun Pak Test

5. Fall Guys World

Ein spitzenmäßiger Super Mario World Romhack, welcher eine riesige Homage an das erfolgreiche Fall Guys: Ultimate Knock darstellt.

Dem Macher ist es erstaunlich gut gelungen, einige Gameplayelemente des Online Games zu integrieren und auch sonst alles stilistisch konsistent zu halten.

4,13 Punkte
Fall Guys World Test

4. Sicari Remastered & The Legend of Zelda the Mini Quest

Platz 4 teilen sich direkt zwei sehr unterschiedliche Super Mario World Romhacks.

In Sicari Remastered geht es um eine sehr originelle und komplette selbst gestaltete Heldin, die durch ihre Welt streift. Das Schöne ist, dass hier viel am original SMW Gameplay gedreht wurde und das Spiel bietet dadurch eine vollständig neue Spielerfahrung.

The Legend of Zelda the Mini Quest setzt ein bisschen dort an wo Zelda II für den NES aufgehört hat. Somit erhalten wir hier ein 2D Jump and Run im Windwaker Stil und dieses Spiel hat es wirklich in sich, denn es ist alles wunderbar genau im Zelda Stil, sodass man den Eindruck erhält, man spiele tatsächlich ein offizielles Zelda Game.

4,17 Punkte
Sicari Remastered Test
The Mini Quest Test

3. Mega Man 7 (a.k.a. Rockman 7)

Über die Mega Man Spiele muss man nicht viel sagen. Solide Jump and Run Action, mit vielen verschiedenen Waffen und anspruchsvollen Bosskämpfen.

Das futuristische Design ist super und auch dieses Spiel ist leider nicht zu zweit spielbar. Die Grafik ist ein Knaller, der Schwierigkeitsgrad ist wie immer hoch.

4,25 Punkte
Mega Man 7 Test

2. Donkey Kong Country

Der erste Teil ist eine Legende, zu der man nicht viel sagen muss. Die affige Action im 2-Spieler-Modus setzte damals neue Standards.

Der tolle Detailgrad, das abwechslungsreiche Gameplay und die vielen Secrets, verleihen dem Jump and Run einen hohen Wiederspielwert.

4,42 Punkte
Donkey Kong Country Test

1. Go Go Ackman!

In diesem Spiel übernehmt ihr die Kontrolle über eine Art Dämonenjungen, welcher die Diener des Himmels aufmischt. Artworks komplett von Akira Toriyama (Macher von Dragonball).

Leider nur Single-Player und nur in Japan veröffentlicht. Die lebhaften Animationen und das sehr gute Gameplay rocken aber dafür umso mehr und bieten intensive Action.

4,58 Punkte
Go Go Ackman! Test

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

SNES-Testberichte.de
Average rating:  
 0 reviews

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

*
*
You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

7 − zwei =