domenyX vs Coronavirus

domenyX vs Coronavirus

Es wird mal wieder Zeit für einen soliden Super Mario World Hack… dabei bin ich passend zur aktuellen Weltlage auf ein Spiel mit dem lustigen Titel domenyX vs Coronavirus gestoßen. Dieser Romhack wurde 2020 von LucasMegaStriker und domenyX veröffentlicht. Das Spiel ist auf Englisch und Portugiesisch erhältlich. Besagter domenyX ist übrigens ein brasilianischer Streamer und youtuber, daher auch die portugiesische Version des Spiels.

Atmosphäre / Story

Die Story von domenyX vs Coronavirus beginnt damit, dass der Protagonist domenyX in Sao Paolo mit dem bösen Virus konfrontiert wird. Er trägt eine Maske und macht sich auf die Suche nach den Ursachen. Schnell kommt er dahinter, dass der böse Dr. Chronos dahintersteckt und begibt sich auf eine Weltreise um die Katastrophe zu stoppen.

Eine von vielen guten Zwischensequenzen.

Dabei begegnen ihm viele erkrankte Koopas, mit roten Augen, komische neue Gegner und eine Vielfalt an absolut untypischen Leveln, verglichen mit Super Mario World. domenyX läuft hierbei durch Dschungel, Großstädte, Bars, Flughäfen, Asien, das Weltall und viele andere Orte. Ein stimmiges, modernes aber auch übernatürliches Weltbild mit viel Corona-Humor. Ziemlich gut für einen Romhack.
4 / 5

Grafik

Nicht Pitfall aber dennoch im Dschungel.

Viele der Grafiken sehen echt super aus, andere wiederum nicht ganz so sehr. Allerdings können gerade die Städte und modernen Level durchaus begeistern. Die selbstgemachten Gegner und der Spielersprite sehen manchmal bisschen kantig aus. Sind aber nicht schlecht.

Die Mario Figur wurde nicht ganz geändert…

Das Gesamtbild ist nicht ganz konsistent aber dennoch schön anzusehen und überrascht teilweise auch ganz positiv, wie in dem sehr detaillierten Dschungel oder den gut gestalteten Städten.
4 / 5

Spielmechanik / Gameplay

Das grundsätzliche Super Mario World Gameplay werde ich hier nicht erklären, dies sollte jeder kennen. Wodurch sich domenyX vs Coronavirus vom Originalspiel abhebt, sind die kleinen Rätsel. Viele Level enthalten ein kleines Rätsel, das man lösen muss, um weiterzukommen. Gab es in SMW natürlich auch aber hier deutlich häufiger.

Manchmal muss man sehr gut ausweichen.

Zusätzlich sind die Bosskämpfe deutlich härter und diese müssen häufig nicht schlappe 3 mal, sondern eher 10 mal getroffen werden. In der Regel gibt es aber immer eine gute Methode die Bosse zu besiegen. Die Fluglevel sind ein netter Bonus und steuern sich wie Flappy Birds.
4 / 5

Musik und Soundeffekte

Die Stadtmusik rockt richtig aber auch sonst viele gute Lieder zu hören. Mir ist gar nicht klar woher diese entnommen wurden, denn die meisten kannte ich bisher gar nicht. Bis auf die Lieder aus Terranigma natürlich 🙂

Die Soundeffekte hätten ein Stück besser sein können, sind aber insgesamt gut.
3,75 / 5

Steuerung

Natürlich ist die Steuerung weitestgehend die von SMW aber sie ist nicht identisch. Irgendwie hat der Protagonist hier ein leicht merkwürdiges beschleunigtes Momentum, was für mich die Präzisionssprünge etwas schwieriger gestaltet als sonst. Eventuell bin ich aber auch einfach nur eingerostet.

Es gibt auch Level mit Fluggeräten die man steuert.

Die Hitdetection ist bei einigen wenigen Gegnern nicht ganz treffend aber dennoch gut. Die Flappy Birds Steuerung der Fluglevel ist gewöhnungsbedürftig aber sobald man da den Dreh raus hat, rocken auch diese gut.
3,75 / 5

Spaßfaktor

domenyX vs Coronavirus macht Spaß. Was größtenteils aufgrund der schicken Rätsel, Großstadtatmosphäre und originellen Bossen der Fall ist. Eine Handlung die ein aktuelles Thema aufgreift ist nicht gerade häufig in SNES Spielen zu finden und somit alleine dadurch spaßig.

Interessante Wände… und ein gemütliches Bett, das Tor ins Unterbewusstsein.

Andererseits ist das Spiel aber auch wirklich schwer und man muss gewisse Passagen auswendig lernen, was bestimmt nicht jedermanns Sache ist und auch mich manchmal verrückt gemacht hat.
4,25 / 5

Bewertung und Fakten

MegaStriker und domenyx haben einen sehr modern und dynamisch wirkenden SMW Romhack in die SNES Welt gezaubert. Das Gesamtbild ist ganz witzig und es ist schön, dass ein durchgängiges Thema verfolgt wird. domenyx vs Coronavirus ist ein wirklich schwieriges Spiel aber erreicht bei weitem nicht die berüchtigte Kaizo Schwierigkeit.

Wer fliegt nicht gerne mit ISIS Airlines xD ?

Insgesamt perfekt geeignet für jeden mit Humor und einer Vorliebe für Geschicklichkeitsspiele. Einige Dinge überraschten mich sehr positiv, ein gute Laune Spiel, mit leichten Designschwächen.

Genre: Jump and Run
Preis: unklar
Schwierigkeit: Schwer

Atmosphäre / Story: 4 / 5
Grafik: 4 / 5
Spielmechanik / Gameplay: 4 / 5
Musik und SFX: 3,75 / 5
Steuerung: 3,75 / 5
Spaßfaktor: 4,25 / 5

Gesamt: 3,96 / 5

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

SNES-Testberichte.de
Average rating:  
 0 reviews
Previous Article
Next Article

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

*
*
You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

16 + sieben =