Super Bomberman 2 - Jap Modul

Super Bomberman 2

Bomberman, eine der ikonischsten Figuren der Gaminggeschichte. Dennoch sagt Hudson, das Entwicklerstudio der Bomberman Spiele, nicht allzu vielen Leuten etwas. Bomberman Spiele gab es bis heute auf so ziemlich jedem System. Auf dem Super Nintendo kamen sogar gleich 5 Teile heraus! Super Bomberman erschien 1994.

Atmosphäre / Story

Bomberman und einer der Bosse.

Kurzgesagt gibt es 5 Welten, mit 5 Bossen und diese müssen erledigt werden. Wieso das so ist weiß ich nicht genau und das liegt nicht an dem japanischen Modul, sondern daran, dass es einfach keinen erklärenden Text gibt 😀

Original japanischer TV Spot für Super Bomberman 2.

Nichtsdestotrotz, verfügt Super Bomberman 2 über eine putzige actiongeladene Denkatmosphäre und diese ist teilweise sehr intensiv und einzigartig.
3 / 5

Grafik

Eine abgedrehte Burg voller Dynamit! Da helfen nur Bomben!

Grafisch leider gutes Mittelmaß. Das Ausmaß an Sprites die auf dem Bildschirm sichtbar sind, scheinen den Super Nintendo bereits ziemlich zu überfordern. Trotz der kleinen Spielbildschirme, ohne ausschweifend scrollende Maps, kommt es leider bei viel Action zu wirklich starkem Ruckeln. Das ist etwas unsauber und mich wundert, dass ich immer nur von Shoot Em Ups höre, wenn es ums Ruckeln auf dem SNES geht.
3,25 / 5

Spielmechanik / Gameplay

Wer bereits einen Bomberman Teil gespielt hat, der weiß was Sache ist. Bei Super Bomberman 2 läuft es nicht wirklich anders ab. Es gibt einen Story-Modus, bei dem es keine große Handlung gibt, sondern verschiedene Missionen zu erfüllen gibt, die daraus bestehen, sich auf clevere Art den Weg freizubomben. Das klingt nach Action, verlangt aber auch genauso viel Grips.

4 Spieler Action pur!

Der Multiplayer-Modus ist gelungen und bietet die Möglichkeit bis zu 4 Spieler gegeneinander antreten zu lassen und das macht auch im Jahr 2021 unverändert gute Laune.
5 / 5

Musik und Soundeffekte

Super Bomberman 2 bleibt stilistisch konsistent und dies auch auf Klangebene. Die Musik liefert eine gute Untermalung der Action-Denksport-Atmosphäre. Die Melodien sind nicht übermäßig grandiose Symphonien, untermalen das Geschehen aber passend. Die Soundeffekte sind ebenfalls gut, leider ist es teilweise so, dass diese verzögert abgespielt werden, wie der Sprungsound der Sprungplattformen.
3,75 / 5

Steuerung

Pilze ballern.

Im Großen und Ganzen ist die Steuerung bei Super Bomberman 2 richtig gut. Aber es gibt eine einzige Sache die schlecht gelungen ist und das ist, das Springen über die Sprungplattformen. Es ist sehr schwierig das Steuerkreuz passend zu drücken, denn die Druckdauer regelt die Sprungreichweite… und das führt dazu, dass man im Wasser landet und verreckt. Wodurch Springen für mich zur häufigsten Todesursache wurde.
3,75 / 5

Spaßfaktor

Die wirklich unterschiedlich gestalteten Missionen machen viel Laune, es kommt immer wieder irgendein neuer Aspekt hinzu, der die Bewältigung der Mission auf den Kopf stellt und schon muss man umdenken. Mit Monotonie ist nicht zu rechnen.

Für jeden Boss benötigt man eine etwas andere Herangehensweise.

Auch die Multiplayer Option macht viel Spaß. Gegen Freunde direkt anzutreten ist ein Knaller. Schade, dass die Springsteuerung so schlecht kalibriert wurde, denn diese schmäht den Spaß, genau wie die etwas zu häufigen Ruckler. Der Story-Modus ist gut aber ein wenig kurz.
4,25 / 5

Bewertung und Fakten

Wer Bomberman kennt und liebt, der wird mit Super Bomberman 2 nichts falsch machen. Um ein richtig krasser Überkracher zu sein, fehlt aber noch einiges, nicht nur vom technischen Aspekt her, welcher teilweise unausgereift ist.

Sieg für Weiß!

Mehr Spielmodi hätten nicht geschadet, mir fehlt der Vergleich zu Teil 1 aber empfehlenswert bleibt das Spiel alle mal. Super Bomberman 2 verfügt über keinerlei Spieltexte auf Japanisch, obwohl ich die japanische Version getestet habe. Wer sparen will, sollte wissen, dass diese für weniger als die Hälfte an Geld, erhältlich ist.

Genre: Puzzle / Action
Preis: circa 10 € bis 20 € für die japanische Version bei ebay.
In etwa 40 € bis 50 € für die PAL Version auf ebay.
Schwierigkeit: Einfach bis schwer

Atmosphäre / Story: 3 / 5
Grafik: 3,25 / 5
Spielmechanik / Gameplay: 5 / 5
Musik und SFX: 3,75 / 5
Steuerung: 3,75 / 5
Spaßfaktor: 4,25 / 5

Gesamt: 3,83 / 5

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

SNES-Testberichte.de
Average rating:  
 0 reviews
Previous Article
Next Article

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

*
*
You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

neunzehn − siebzehn =