Super Bomberman 3

Bomberman, ein allgegenwärtiger Name in der Welt der Videospiele, speziell in den 90ern, denn Bomberman Spiele erschienen für fast jede Konsole. Für den Super Nintendo erschienen gleich mehrere Teile und den zweiten Teil durfte ich bereits genießen. Nun ist Super Bomberman 3 dran, es erschien 1995 in Japan und Europa und war wie immer, aus dem Hause Hudson. Das Spiel erschien nicht in Nordamerika.

Atmosphäre / Story

Bombermans Gegner stammen direkt vom Schrottplatz…

Alte Feinde von Bomberman werden wiederbelebt. Wozu genau weiß niemand aber ist bei einem derartigen Spiel auch nicht so wichtig. Super Bomberman 3 liefert einige kleine Cutscenes, die ganz lustig animiert sind.

Bombermans Aufgabe ist es, die alten Feinde auszuschalten und genau dies tut er auch. Aufgrund fetzigerer Mucke kommt sogar, je nach Level, eine gute Stimmung auf.
3,5 / 5

Grafik

Bomben in Ägypten… hat aber nichts mit Terroranschlägen zu tun 😉

Oh yeah! Verglichen mit dem Vorgänger, hat Hudson grafisch in Super Bomberman 3 einiges besser gemacht. Die Grafiken sind detaillierter und einige Effekte, von leichter Verschwommenheit, bis hin zu Nebel, gestalten die Level deutlich ansprechender. Aber es ruckelt immer noch, gerade wenn mehrere Gegner von einer Bombe getroffen werden. Allerdings sind diese Slowdowns etwas seltener als im Vorgänger geworden und somit nur selten wirklich auffällig.
3,75 / 5

Spielmechanik / Gameplay

In Super Bomberman 3 läuft es wie immer in Bomberman Spielen. Es gibt einen Story-Modus, in dem man ein paar Level hinter sich bringen muss, die alle ihre Eigenarten haben und am Ende folgt ein Bosskampf.

Die 5 Bosse samt ihrer Welten.

Der Battle-Modus bietet rasante Action für bis zu 5 Spieler. Ein ideales Partyspiel. Was man im dritten Teil besser gemacht hat, sind einige Gimmicks, wie die Tierchen auf denen man reiten kann, welche mit einer Fähigkeit kommen und zudem ins Gras beißen anstatt von Bomberman, falls man getroffen wird.

Die Bosskämpfe laufen leider etwas ähnlich ab.

Auch sonst gibt es allerlei kreative Mechaniken, die das Spiel anders gestalten als den Vorgänger. Allerdings ist es schade, dass wirklich jedes Level vollständig auf einem Screen sichtbar ist. In Super Bomberman 2 gab es einige Level die größer waren, durch die gescrolled werden musste, was hier komplett fehlt.
4,5 / 5

Musik und Soundeffekte

Keine Verzögerungen von SFX, wie beim Vorgänger. Generell klingen die Soundeffekte sogar etwas knackiger und passen immer zum Geschehen.

Auch der Soundtrack wirkt in einigen Leveln deutlich angenehmer, einige Lieder sind sogar ziemlich gut und tragen ordentlich was zur Atmosphäre bei, wie das Lied im Pyramidenlevel.
4,25 / 5

Steuerung

Unterwasserfeeling wird gut inszeniert.

Der dritte Teil des bombigen Bruders weist keinerlei Steuerungsschwierigkeiten auf. Es gibt ein paar wenige Aspekte, bei denen nicht extrem deutlich wird, wie man interagieren soll aber insgesamt ist es ein kleiner Fortschritt zum Vorgänger.
4 / 5

Spaßfaktor

Jede Welt hat ihre Besonderheiten und bietet in Super Bomberman 3 neue Herausforderungen, die es krachen lassen und ein gutes Ausmaß an Abwechslung mit sich bringen. Das individuelle thematische Design jeder Welt rundet alles gut ab. Warum man sich ausgerechnet für Reittiere in einem Bomberman Spiel entschieden hat, finde ich aber reichlich merkwürdig aber na gut, Geschmackssache.

Blöderweise waren einige Herausforderungen etwas zu herausfordernd und schwieriger abzuschätzen als im Vorgänger, was einige wenige Frustmomente mit sich bringen kann.

Ein strahlendes Biotop.

In Super Bomberman 3 ist der Story-Modus etwas kurz aber ausreichend. Das wahre Gemetzel findet im Battle Mode statt und dieser rockt so richtig. Bessere spontane Action mit bis zu 5 Spielern wird man kaum woanders finden.
4 / 5

Bewertung und Fakten

Auch dieses Bomberman Spiel ist ein ziemlicher Kracher. Doch ist es besser als sein Vorgänger? Schwer zu sagen, es hat ein paar andere Stärken und Schwächen und ist somit nur aus technischer Sicht der bessere Titel.

Gute Unterscheidungsmöglichkeit für den Multiplayer Modus.
  • Ordentliche Action
  • Bis zu 4 Spieler
  • Bisschen kurzer Story Modus
  • Stellenweise ziemlich hart

Wer einfach Lust auf mehr vom selben hat liegt mit Super Bomberman 3 genau richtig. Jeder der hier irgendwas völlig anderes erwartet als die Vorgänger, wird mit diesem Titel womöglich etwas gelangweilt.

Genre: Puzzle / Action
Preis: circa 10 € bis 20 € für die japanische Version bei ebay.
In etwa 40 € bis 50 € für die PAL Version auf ebay.
Schwierigkeit: Mittel bis schwer

Atmosphäre / Story: 3,5 / 5
Grafik: 3,75 / 5
Spielmechanik / Gameplay: 4,5 / 5
Musik und SFX: 4,25 / 5
Steuerung: 4 / 5
Spaßfaktor: 4 / 5

Gesamt: 4 / 5

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

SNES-Testberichte.de
Average rating:  
 0 reviews

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *.

*
*
You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

sieben + 12 =