Super Bikkuriman

Das Spiel basiert auf der gleichnamigen Animeserie Super Bikkuriman. Diese wiederum ist nichts weiter als eine Art Werbegame für die Bikkuriman Waffelsnacks der Firma Lotte. Die brachten irgendwann interessante Aufkleber mit ihren Produkten heraus, die so erfolgreich waren, dass die erste Bikkuriman Serie 1987 in Japan ausgestrahlt wurde. Das Super Famicom Spiel wurde 1993 nur

Kidou Senshi V Gundam

Erneut ein Gundam Spiel. Diesmal mit einem äußerst ungewöhnlichen Gameplay für einen SNES Titel. Kidou Senshi V Gundam erschien 1994, ausschließlich in Japan und stammt aus dem Hause Bandai und Tose. Das Spiel sollte man nicht verwechseln mit SD Kidou Senshi Gundam: V Sakusen Shidou, welches sowohl spielerisch, als auch vom Titel her, sehr ähnlich

Gekitou Burning Pro Wrestling

Gerade erst Super Fire Pro Wrestling getestet und da bin doch direkt über einen Klon gestolpert, welcher jedoch etwas mehr Fokus auf Action legt. Das Spiel stammt von Ukiyotei und erschien im Jahre 1995 ausschließlich in Japan. Veröffentlicht wurde es über Bullet Proof Software. Atmosphäre / Story Sollte eine Handlung existieren habe ich diese nicht

Onita Atsushi FMW

Der bei uns nicht sonderlich bekannte Politiker, Schauspieler und Wrestler Onita Atsushi war wohl beliebt genug, um in Japan ein eigenes Videospiel zu erhalten und so kam 1993 Onita Atsushi FMW heraus. Das Spiel wurde von Marionette entwickelt und von Ponycanyon gepublished – beide bei uns nicht bekannt. Ein schlechtes Omen? Atmosphäre / Story Es

Power Athlete (a.k.a. Power Moves)

Dieses Kampfspiel erschien 1992 in Japan unter dem Namen Power Athlete und im selben Jahr noch in den USA mit dem Titel Power Moves. Das Spiel wurde von System Vision entwickelt und von Kaneko veröffentlicht. Es erschien zudem für Sega Mega Drive. Haben wir hier eine seltene Perle vor uns? Atmosphäre / Story Power Athlete

Lobo

Kampfspiele zu erfolgreichen Comicreihen, sind meistens gute Ideen, die aber irgendwie nie richtig fruchteten zu 16-Bit Zeiten. Lobo ist ein Spiel zum gleichnamigen Comic, den heute nicht mehr viele kennen, obwohl dieser schräge Antiheld von DC Comics stammt. An diesem Prototyp arbeitete Ocean America, es gab zudem auch einen Prototyp für SEGA Mega Drive. Das
Super Fire Pro-Wrestling original japanisches SNES-Modul

Super Fire Pro Wrestling

Mal zur Abwechslung ein japanisches Wrestling Spiel, welches ausnahmsweise mal nicht in der WWF spielt. Super Fire Pro Wrestling wurde 1991 ausschließlich in Japan veröffentlicht und wurde von Human veröffentlicht und programmiert. Angeblich hat sich das Spiel in Japan sehr gut verkauft. Atmosphäre / Story Mit einer richtigen Handlung kommt Super Fire Pro Wrestling nicht

Ryuuko no Ken 2 (a.k.a. Art of Fighting 2)

Auch bei dem zweiten Teil handelt es sich um eine Portierung vom Neo Geo. Ryuuko no Ken 2 ist der Nachfolger von Art of Fighting, ist aber im Gegensatz zum Vorgänger ausschließlich in Japan erschienen. Das Spiel erschien 1994 und wurde von SNK entwickelt und veröffentlicht, warum es nicht außerhalb Japans erschien ist ziemlich unklar.

Street Fighter II Turbo

Die verbesserte Version des originalen Street Fighter II erschien 1992 für Arcade Maschinen und 1993 dann endlich auf dem Super Nintendo. Street Fighter II Turbo stammt vollständig aus dem Hause Capcom und war ein enormer Kassenschlager auf dem Arcade- und Konsolenmarkt. Atmosphäre / Story In Street Fighter II Turbo wird gekämpft. Warum, wozu oder was

Mortal Kombat 2

1992 erschien eine Portierung des ersten Teils für Super Nintendo. Ein Jahr später, also 1993, brachte Midway Games mit Acclaim schon Mortal Kombat 2 heraus. Dieser Titel war bis März 2020 indiziert und beschlagnahmt. Allerhöchste Eisenbahn, diesen Titel unter die Lupe zu nehmen. Atmosphäre / Story Im Gegensatz zum Vorgänger gibt es ein kleines Textintro,